06.12.2021 10:31 Uhr

Wortmann AG übernimmt Namensrecht für ATP-500er-Turnier in Halle

Rabatte für TNB-Mitglieder bleiben unverändert

Aus den NOVENTI OPEN werden die TERRA WORTMANN OPEN: Deutschlands bedeutendstes ATP-Rasentennisevent geht mit neuem Namenspartner in die 29. Turnierauflage vom 11. bis 19. Juni 2022. Die Hüllhorster Wortmann AG als größter unabhängiger Computerhersteller Europas hat sich mit ihrer Marke TERRA die Namensrechte gesichert und eine entsprechende Zwei-Jahres-Vereinbarung unterzeichnet. Damit tritt Deutschlands erfolgreichste Hardwaremarke die Nachfolge des führenden Gesundheitsdienstleisters NOVENTI an. „Wir freuen uns sehr, einen Namenspartner gefunden zu haben, der aus der Region kommt und hier eng verwurzelt ist“, so Turnierdirektor Ralf Weber. „Es ist eine logische Partnerschaft, die auf gleichen Werten beruht und von der beide Parteien profitieren.“

Rabatte bis zu 15% für TNB-Mitglieder

Die Kartenpreise für Mitglieder des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen e.V. sind von der neuen Partnerschaft unberührt und um 15% (Montag, 15. Juni bis Donnerstag, 18. Juni) sowie um 10% (Freitag, 19. Juni bis Sonntag, 21. Juni) rabattiert.

Für den Erwerb von Verbands-Dauerkarten bzw. Weekend-Abos gilt ein pauschaler Nachlass von 15%. Zusätzlich erhalten Erwerber von Verbands-Dauerkarten noch Eintrittskarten für die „schauinsland-reisen Champions Trophy“, die am ersten Wochenende erneut den Auftakt des prestigeträchtigen ATP 500er-Rasenevents bilden wird. Des Weiteren gibt es einen Parkausweis zur kostenfreien Nutzung der Parkplätze an der OWL ARENA (Parkplätze P1 und P3) in dieser Woche.

Siegbert Wortmann: „Sind stolz, dieses renommierte Event zu unterstützen“

Siegbert Wortmann, Vorstandsvorsitzender der Wortmann AG, erklärt: „Das ATP Turnier ist seit fast 30 Jahren ein sportlich und gesellschaftlich etabliertes Highlight in Ostwestfalen-Lippe, mit weltweitem Renommee. Wir sind stolz, mit unserem Engagement dieses traditionsreiche Event ab sofort und in Zukunft zu unterstützen.“ Seit 1993 wird das Haller ATP-Rasenevent durchgeführt, 2015 wurde es in die weltweit nur 14 Turniere umfassende 500er-Kategorie aufgenommen. Mit seinen jährlich über 110.000 Besuchern ist es das publikumsstärkste Tennisturnier Deutschlands, zudem werden die Matches in weltweit über 150 Länder übertragen.

Sportliches Teilnehmerfeld auf Weltklasse-Niveau

Das exklusive Teilnehmerfeld für die 29. TERRA WORTMANN OPEN verspricht unterdessen bereits jetzt sportliche Extraklasse: Zugesagt haben Olympia-Sieger und ATP-Weltmeister Alexander Zverev (ATP 3), US Open-Champion Daniil Medvedev (ATP 2) sowie Kanadas Supertalent Felix Auger-Aliassime (ATP 11), Olympia-Silbermedaillist Karen Khachanov (ATP 29) und Japans Ass Kei Nishikori (ATP 47). „Die sportlichen und wirtschaftlichen Weichen für 2022 sind somit gestellt und wir blicken voller Vorfreude auf ein besonderes Turnier, das mit der Rückkehr der Zuschauer einen würdigen Rahmen erhält“, so Ralf Weber.

Bestellformular für TNB-Mitglieder

TNB-Verbandsformular TWO+CT+DSGVO.PDF
START nuliga REGIONEN KONTAKTE