TNB Vereinspokal

Holt euch 2021 den Pokal!

Die Spielerinnen und Spieler des TNB haben es sich ganz deutlich gewünscht:
Mitte Juni startet die zweite Auflage des TNB Vereinspokal.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird auch im Sommer 2021 in Zusammenarbeit mit Partner Tennis-Point der „König der Vereine“ gesucht.
„In unserer Umfrage haben sich rund 80% der Teilnehmer für eine Wiederholung ausgesprochen. Das war für uns ein klares Votum, dass wir eine Neuauflage starten“, sagt der TNB-Vizepräsident Wettkampf-/Mannschaftssport, Jörg Kutkowski.

Dennoch gibt es einige kleine Änderungen. „Hier orientieren wir uns ganz klar an den Wünschen, die durch unsere Umfrage deutlich wurden“, verdeutlicht Olaf Pickhardt, der Teamleiter Sport im TNB.

Wichtige Informationen

Zeitraum: Mitte Juni bis Mitte September

 

 

K.O.-System mit Nebenrunde (Minimum 2 Spiele pro Team)

 

 

Insgesamt 12 Konkurrenzen mit LK-Einstufungen für Damen, Herren, Damen50 und Herren50

 

 

Einzel- und Doppel Begegnugen werden für die Generali Leistungsklasse gewertet

 

 

Es gilt die LK vom 07.04.2021 (Stichtags-LK)

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  1. Konkurrenzbezogene Änderung: Damen/Herren Ü50 LK 4,0 - 25,0
  2. Jeder Verein kann pro ausgeschriebener Konkurrenz nur eine Mannschaft zum Pokalwettbewerb melden
  3. Pro Mannschaft wird eine Startgebühr von 10,00€ erhoben
  4. Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler/-innen ab dem 13. Lebensjahr (Jahrgang 2008 und älter)
  5. Spieler/-innen dürfen in der jeweiligen Kalenderwoche ausschließlich für eine gemeldete Mannschaft antreten
  6. Empfohlene Startzeit: 18:00 Uhr
  7. Spielgemeinschaften sind erlaubt

    Herren Offen

    LK  1,0 - 25,0 + Nebenrunde

    Herren Offen

    LK  7,0 - 25,0 + Nebenrunde

    Herren Offen

    LK 15,0 - 25,0 + Nebenrunde

    Herren Offen

    LK 20,0 - 25,0 + Nebenrunde

    Herren Ü50

    LK  4,0 - 25,0 + Nebenrunde

    Herren Ü50

    LK 15,0 - 25,0 + Nebenrunde

    Damen Offen

    LK  1,0 - 25,0 + Nebenrunde

    Damen Offen

    LK  7,0 - 25,0 + Nebenrunde

    Damen Offen

    LK 15,0 - 25,0 + Nebenrunde

    Damen Offen

    LK 20,0 - 25,0 + Nebenrunde

    Damen Ü50

    LK  4,0 - 25,0 + Nebenrunde

    Damen Ü50

    LK 15,0 - 25,0 + Nebenrunde

Anmeldung

Die Meldung von Mannschaften ist in der Zeit vom 01.04.2021 bis 30.04.2021 (23:59 Uhr) möglich und erfolgt ausschließlich online über das Wettspielportal nuLiga.

Alle weiteren Informationen folgen zeitnah.

Spieltermine

Hochwertige Preise

Weitere Informationen und Dokumente

TNB Vereinspokal Historie

    Damen LK 7-23 (Hauptfeld): TC Dinklage

    Damen LK 7-23 (Nebenrunde): TuS Altwarmbüchen

    Damen LK 15-23 (Hauptfeld): TC Wulften e.V.

    Damen LK 15-23 (Nebenrunde): TC BW Emlichheim

    Damen LK 20-23 (Hauptfeld): SV Groß Oesingen

    Damen LK 20-23 (Nebenrunde): TSV Brunsbrock

    Damen 50 LK 6-23 (Hauptfeld): Hildesheimer TV

    Damen 50 LK 6-23 (Nebenrunde): Uslarer TC

    Damen 50 LK 15-23 (Hauptfeld): TSV Lesum-Burgdamm v. 1876 e.V. 

    Damen 50 LK 15-23 (Nebenrunde): Bremer TV v. 1896 e.V.

    Herren LK 1-23 (Hauptfeld): Braunschweiger THC

    Herren LK 1-23 (Nebenrunde): TSG Hatten-Sandkrug

    Herren LK 7-23 (Hauptfeld) TV Jahn Wolfsburg

    Herren LK 7-23 (Nebenrunde): TC GW Gifhorn

    Herren LK 15-23 (Hauptfeld): Nindorfer TC

    Herren LK 15-23 (Nebenrunde): SC Epe/Malgarten

    Herren LK 20-23 (Hauptfeld): BTSV Eintracht Braunschweig

    Herren LK 20-23 (Nebenrunde): TC Hilter

    Herren 50 LK 6-23 (Hauptfeld): TC Eckernworth Walsrode

    Herren 50 LK 6-23 (Nebenrunde): TuS Davenstedt

    Herren 50 LK 15-23 (Hauptfeld): SV Hellern v. 1924 e.V./Osnabrück 

    Herren 50 LK 15-23 (Nebenrunde): TC Wittmund

     

    Sieger Vereinschallenge 2020: SV Hellern v. 1924 e.V. / Osnabrück

START nuliga REGIONEN KONTAKTE