09.11.2022 16:53 Uhr

Turniersieg und Wild Card für Angelina Wirges

Start beim ITF 25 in Hamburg gesichert

Der Saisonausklang könnte für Angelina Wirges nicht besser laufen. Beim Offenen Ranglisten- und Wild Card-Turnier für die ITF-World Tennis Tour in Hamburg war die Spielerin aus der TennisBase Hannover nicht zu besiegen.

Nach vier blitzsauberen Siegen ohne Satzverlust war aber nicht nur der Turniersieg für die Zweitligistin vom DTV Hannover gesichert, sondern auch eine Wild Card für das mit 25.000 Dollar dotierte ITF-Turnier Mitte Oktober in Hamburg.

Wirges startete als Nummer zwei der Setzliste und hatte in ihren Matches gegen Philippa Färber, Anna-Marie Weißheim und Lena Greiner auch keinerlei Probleme.

Im Finale traf sie allerdings nicht wie erwartet auf die topgesetzte Katharina Hobgarski, sondern auf Selina Dal aus Ludwigshafen. Der erste Satz war umkämpft, aber nach dem 7:6 war Wirges die überlegene Spielerin und holte sich auch Durchgang zwei mit 6:4.

DIESEN ARTIKEL TEILEN
START nuliga REGIONEN KONTAKTE