Tennis Channel International startet deutsches Angebot mit Live-Tennis

Live-Turnier vom 01. -04. Mai unter hohen Hygiene-und Sicherheitsauflagen

Vom 01. bis 04. Mai überträgt der Tennis Channel International auf seinem am 28. April gestarteten deutschen Kanal in Kooperation mit einer Gruppe von Partnern das erste Tennis-Live-Turnier mit Profis seit vielen Wochen in Deutschland. Im rheinland-pfälzischen Höhr-Grenzhausen gehen im Rahmen der Tennis-Point Exhibition Series acht Spieler an den Start, die unter hohen Hygiene-und Sicherheitsauflagen bei einem Showturnier antreten. Das Turnier ist ein Trainingsturnier, das Wettkampfbedingungen simuliert.

Angeführt wird das Feld von den Deutschen Dustin Brown (ATP Rang 239), Yannick Hanfmann (143) und Tim Pütz (Doppel ATP Rang 62).

Die Regeln: Der innovative Spielmodus des Turniers ermöglicht 32 Spiele an vier Tagen und garantiert so jede Menge Live-Tennis. Gespielt wird Best-of-3, wobei ein Satz nach vier Spielgewinnen durch einen Spieler endet. Bei Gleichstand 3:3 gibt es einen Tie-Break und es gilt die “No Ad”-Regel.

Das Turnier findet ohne Zuschauer statt und unterliegt klaren Vorgaben: Mindestabstand zwischen den Spielern, kein Handshake, kein gemeinsames Benutzen von Bänken und sonstigen Einrichtungen.

“Wir freuen uns sehr endlich wieder Live-Sport übertragen zu können”, sagt Andy Reif, Senior Vice President Digital Media vom Tennis Channel. “Tennis kann ein positives Beispiel sein, wie Live-Sport auch in Zeiten einer Virus-Pandemie stattfinden kann.” Bei der Umsetzung dieser Regelungen hilft auch und besonders die innovative Technik, die für die Übertragung des Turniers zum Einsatz kommt: Automatische Kameras, kein Kamerapersonal und digitale Übertragung in exzellenter Qualität.

Start des Tennis Channel International in Deutschland Mit diesem Turnier nimmt der Tennis Channel International mit seinem deutschen Kanal den Sendebetrieb auf. Ab sofort kommt das erfolgreiche amerikanische Konzept auf den deutschen Markt: ein neuer 24/7 digitaler Fernsehkanal, der ausschließlich dem Tennissport gewidmet ist. Es gibt Live-Tennis sowie zahllose klassische Spiele, Features, Dokumentarfilme und Originalserien. Ein speziell für den deutschen Markt produzierter Content bietet den deutschen Tennis-Fans besondere Einblicke in ihre Sportart.

Tennis Channel International ist verfügbar über Web sowie über Apps für iOS und Android, Fire TV, ausgewählte Smart TVs, Chromecast und weitere Kanäle.

Der Preis liegt 2,49 Euro pro Monat, die erste Woche ist kostenlos.

Website Tennis-Point Exhibition Series

START nuliga REGIONEN KONTAKTE