04.01.2021 11:06 Uhr | von Sybille Schmidt

TNB präsentiert neue Partnerschaft mit dropshot

Speziell für Tennis abgestimmte Produktlinie - Rabatt für TNB-Mitglieder

Freut sich über die neue Partnerschaft: TNB-Geschäftsführer Michael Wenkel.

Zum Ende des Jahres präsentiert der Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V. (TNB) eine ab Januar 2021 startende neue Partnerschaft. Der TNB bekommt mit der dropshot Produktlinie einen Partner für Nahrungsergänzungsmittel. Die 2017 in Deutschland eingeführte Marke dropshot Tennis Linie wurde von der in Bamberg gegründeten movelab GmbH entwickelt und ist die erste speziell für den Tennisspieler konzipierte Nahrungsergänzungsproduktlinie. Im Fokus stehen dabei die Förderung und Unterstützung der fünf leistungstragenden Komponenten des Tennissports: Schnellkraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Konzentration und Regeneration.

„Als ehemaliger Turnierspieler und Tennistrainer war mir schon immer die Notwendigkeit und Wichtigkeit einer optimalen Nährstoffergänzung für Tennisspieler bewusst“, erklärt dropshot-Mitgründer und CEO Max Hofmann. Auf dem total überfüllten Markt konnte er aber keine perfekt für den Tennissport abgestimmten Produkte ausfindig machen. „Zudem fühlte ich mich auf Grund des Überangebotes eher verunsichert, welche Produkte nun tatsächlich qualitativ hochwertig sind und auch wirklich einen Zweck erfüllen“, verdeutlicht er.

Ein Körper kann nur dann seine volle Leistung abrufen, wenn er auf und neben dem Platz optimal mit Energie versorgt wird. So wurde die Grundidee, zusammen mit seinem Mitgründer Matteo und vielen Spezialisten, einer auf Tennisspieler ausgerichteten Linie geboren, die eine komplette Versorgung, vor, während und nach dem Match verspricht.

„Ich freue mich, dass wir den Tennisspielern im TNB eine solche Linie anbieten können. dropshot ist ein mutiges, innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen, das gut zu unserer strategischen Ausrichtung passt“, erklärt TNB-Geschäftsführer Michael Wenkel.

„Wir bei movelab waren uns sofort einig, dass diese Möglichkeit ein weiterer wichtiger Schritt für uns und die Marke dropshot auf der Ebene der Landesverbände bedeutet“, sagt auch Hofmann. „Wir teilen die Vision, dass unsere dropshot Produkte bald aus keiner Tennistasche mehr wegzudenken sind und wir dadurch auch das Bewusstsein für die richtige Ernährung auf und neben dem Tennisplatz weiter vorantreiben können.“

dropshot steht auf der Kölner Liste der Nahrungsergänzungsmittel, die auf Dopingsubstanzen getestet wurden und ist somit bedenkenlos von jedem Freizeit- und Leistungssportler zu konsumieren. „Die dropshot Tennis Line steht für höchste Qualität und geht in puncto Inhaltsstoffe und Auswahl der Rohstoffe keinerlei Kompromisse ein. Alle von dropshot angebotenen Produkte kommen aus Deutschland und unterliegen strengsten Qualitätskontrollen“, versichert Max Hofmann. Mit Yannick Hanfmann, Maximilian Marterer und Yannick Maden vertrauen bereits mehrere deutsche Spitzenspieler auf die Produkte.

TNB-Mitglieder erhalten bei einer Bestellung bei dropshot mit dem Code „TNB10“ 10% Rabatt.

START nuliga REGIONEN KONTAKTE