22.03.2021 12:55 Uhr

Staffeleinteilung für Sommersaison 2021 ist online

Namentliche Mannschaftsmeldung läuft bis zum 15.03.2021

Die Staffeleinteilung für die Sommersaison ist online und kann in nuLiga eingesehen werden.

Derzeit wird mit Hochdruck am Spielplan gearbeitet.

Die namentliche Mannschaftsmeldung zur Sommersaison ist noch bis zum 15.03.2021, 23:59 Uhr möglich.

Bitte berücksichtigen Sie, dass für Spielerinnen und Spieler, die bisher über keine LK verfügen, ein LK-Ersteinstufungsantrag gestellt werden muss, damit diese Spielerinnen und Spieler in der namentlichen Mannschaftsmeldung erfasst werden können.

Da für die LK-Ersteinstufungsanträge eine Nachbearbeitung durch das Sportbüro erforderlich ist, müssen die LK-Ersteinstufungsanträge bis spätestens 14.03.2021 beantragt werden. Für alle am 15.03.2021 eingehende LK-Ersteinstufungsanträge kann nicht mehr sichergestellt werden, dass die Anträge noch abschließend bearbeitet werden können. Nachmeldungen sind kostenpflichtig bis zum 22.04.2021 möglich.

Weitere Wichtige Hinweise: • Pro Altersklasse - auch wenn mehrere Mannschaften in einer Altersklasse gemeldet wurden – ist eine komplette namentliche Mannschaftsmeldung abzugeben. (vgl. § 13 Abs. 6.1 - 6.3 TNB-WSpO)

• Spielerinnen und Spieler dürfen nur in zwei Altersklassen gemeldet werden (vgl. § 12 Abs. 10 TNB-WSpO). Das gilt auch für das Spielen im Jugend- und Erwachsenenbereich. Stehen Spielerinnen oder Spieler im Erwachsenenbereich auf der Meldeliste, dürfen sie im Jugendbereich nur in einer weiteren Altersklasse gemeldet werden.

• Spielerinnen und Spieler, die bei der namentlichen Mannschaftsmeldung nicht im Feld regelkonforme Spieler auftauchen, erfüllen entweder nicht die Altersvoraussetzungen für die jeweilige Mannschaft, haben keine Spiellizenz für den Verein, sind nicht im Besitz einer LK oder verfügen über keine DTB-ID-Nummer.

• Für Spielerinnen und Spieler, deren LK aufgrund mehrjähriger Inaktivität gelöscht wurde, muss in nuLiga eine neue LK gemäß ihrer Spielstärke beantragt werden. Dafür muss die Spielerin bzw. der Spieler zunächst unter dem Reiter „Mitglieder“ aufgerufen werden. Oberhalb der Anrede befindet sich der LK-Ersteinstufungsantrag, der gemäß der entsprechenden Spielstärke auszufüllen ist.

• Alle Spielerinnen und Spieler sind in aufsteigender LK-Reihenfolge von LK 1,0 bis LK 25,0 (die erste Nachkommastelle findet Berücksichtigung!) zu melden. Spielerinnen und Spieler, die die gleiche LK besitzen und nicht auf der Deutschen Rangliste stehen, können in beliebiger Reihenfolge gemeldet werden.

• Für die namentliche Mannschaftsmeldung gilt die LK vom 03.02.2021.

• Spielerinnen der Altersklasse Juniorinnen C und jünger können bei den Junioren gemeldet werden. Die Spielerinnen können nicht in der gleichen Altersklasse sowohl bei den Juniorinnen als auch bei den Junioren gemeldet werden. (vgl. § 11 Abs. 4 TNB-WSpOJ)

• Für Spielerinnen und Spieler, die als Spielgemeinschaft (SG) gemeldet werden, hat die Beantragung und Freigabe zur Spielgemeinschaft über nuLiga zu erfolgen.

• Tauchen SG-Spielerinnen und SG-Spieler nicht im Feld regelkonforme Spieler auf, muss ebenfalls geprüft werden, ob Sie die Altersvoraussetzungen erfüllen und im Besitz einer Spiellizenz sowie einer LK sind.

• Spielt die erste Mannschaft einer Altersklasse in der Nord-, Regionalliga? Laut TNB-Wettspielordnung § 13 Abs. 1 muss jeder Verein auf TNB-Ebene "seine Spieler (einschließlich der Bundes-, Regional- und Nordligaspieler) [...] eingeben."

• Sollten die Spieler/innen der ersten Mannschaft nicht auf TNB-Ebene eingegeben werden, führt dies zu einer fehlerhaften Darstellung der Spieler/innen aller weiteren Mannschaften dieser Altersklasse und eine Nachmeldung wird erforderlich.

• Bei der Beantragung von Sperrvermerken ist die Meldung LK-konform vorzunehmen und abzuspeichern. Den Antrag auf Sperrvermerk senden Sie bitte bis Meldeschluss an das Sportbüro des TNB. Die Setzung der Sperrvermerke erfolgt nach Meldeschluss durch das Sportbüro und ist mit Veröffentlichung der namentlichen Mannschaftsmeldung in nuLiga zu sehen.

Änderungen und Nachmeldungen, die nach dem 15.03.2021 eingehen, sind gemäß Wettspielordnung kostenpflichtig und nur bis zum 22.04.2021 möglich.

• Die zweite Lizenzierungsphase für den Sommer 2021 für den Antrag von Lizenzwechseln (nur mit Zustimmung des abgebenden Vereins), endet am 15.03.2021.

START nuliga REGIONEN KONTAKTE