04.10.2022 15:56 Uhr

Neu: B-Trainer-Ausbildung in Kooperation mit dem Hamburger Tennis

Neue Termine online

Die erforderlichen Zulassungsprüfungen (Sichtungen)  für die Teilnahme an der B-Trainer-Ausbildung finden am 15. und 16. September statt. Bei der zu erlangenden B-Trainer-Lizenz handelt es sich um die zweite Lizenzstufe des DOSB, die bundesweit anerkannt wird. Voraussetzung für die Teilnahme an den Sichtungen sowie an der Ausbildung sind eine Mitgliedschaft in einem Verein, der dem Tennisverband Niedersachsen-Bremen, dem Hamburger Tennisverband, dem Tennisverband Schleswig-Holstein oder dem Tennisverband Mecklenburg-Vorpommern angehört (Bewerber aus anderen Bundesländern benötigen das Einverständnis ihres Landesverbandes), eine mindestens zweijährige Tätigkeit als lizenzierter C-Trainer sowie die Vollendung des 20.Lebensjahrs.

Die Anmeldung zur B-Trainer-Sichtung erfolgt über den DTB-Veranstaltungskalender unter https://trainer.tennis.de. Alle Interessierten müssen sich zuvor im Trainerportal des DTB registriert und die verpflichtend für alle Trainer eingeführte Lizenzservicegebühr an den DTB gezahlt haben. Erst dann ist die Teilnahme an einem der folgenden Sichtungs-Termine möglich: 

 

B-Trainer-Sichtungen:

15.09.2022: in Hamburg

16.09.2022: in Bad Salzdetfurth

Im Rahmen der Sichtung erfolgen u. a. eine Technik- sowie eine Theorieüberprüfung (C-Trainer-Wissen). 

Die Anmeldung zur anschließenden B-Trainer-Ausbildung – ebenfalls über den DTB-Veranstaltungskalender – kann erst nach erfolgreicher Absolvierung der B-Trainer-Sichtung erfolgen und findet an zwei Terminen im LAZ Bad Salzdetfurth statt:

10.10. bis 14.10.2022 B-Trainer-Grundlehrgang

25.03. bis 29.03.2022 B-Trainer-Aufbaulehrgang mit Prüfung

Der B-Trainer-Aufbaulehrgang mit Prüfung findet vom 25.03. bis 29.03.2023 statt.

Weitere Fragen zum Trainerportal und der Servicegebühr beantwortet Ihnen gern ein Mitarbeiter des DTB unter 040 41178-236. 

DIESEN ARTIKEL TEILEN
START nuliga REGIONEN KONTAKTE