31.08.2020 11:55 Uhr | von Sybille Schmidt

Kindergarten & Verein

Zusammenarbeit wird belohnt

Auch wenn die aktuellen Umstände noch nicht viel Spielraum für eine Zusammenarbeit von Kindergarten und Verein zulassen, muss das Ziel eines jeden Vereins und Trainer sein, schon früh auf Kinder zuzugehen und mit vielseitigen motorischen Spielen das Interesse für den Sport und den Verein zu wecken.

Der TNB interessiert sich für die Erfahrungen der Vereine mit den Jüngsten. Berichten Sie, welche Möglichkeiten Ihr Verein gefunden hat, um Kindergartenkinder für das Spiel mit Ball und Schläger zu begeistern. Dies gilt aus den Zeiten vor Corona oder auch aktuell.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit den Jüngsten? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Welche Tipps können Sie anderen Vereinen weitergeben?

Egal, ob ein Schnuppertag, eine Kooperation oder eine Ferien-Aktion, ob im Kindergarten oder im Verein, ob in der Halle oder unter freiem Himmel, Sommer oder Winter. Beschreiben Sie kurz die Aktivitäten Ihres Vereins und welches Fazit Sie daraus für Ihren Verein ziehen können.

Als Dankeschön erhalten Sie

  1. ein gesundes Überraschungspaket mit Leckereien für die jungen Sportler von „Freche Freunde“, die diese Aktion unterstützen
  2. zwei repräsentative Clubschilder der „TNB Ball- und Bewegungsschule“, die die engagierte Jüngstenarbeit im Verein sichtbar machen.

Nennen Sie dem TNB dafür bis 30.09.2020 per E-Mail an Elke Stotz

  1. Verein
  2. Art der Zusammenarbeit (Schnuppertag, Kooperation, Ferien-Camp, …)
  3. Fazit (1-2 Sätze zu Ihren Erfahrungen)
  4. Foto (falls vorhanden und zur Veröffentlichung freigegeben)
  5. Versandanschrift
START nuliga REGIONEN KONTAKTE