22.03.2021 08:24 Uhr | von Sybille Schmidt

Juniorinnen-Trio vom TNB gehört zum „Team Niedersachsen“ des LandesSportBundes

Monatliche Unterstützung gesichert

Julia Middendorf. Fotos: Florian Petrow

Mit Angelina Wirges, Nicole Rivkin (beide DTV Hannover) und Julia Middendorf (TV Visbek) gehören drei Spielerinnen aus dem TNB zum „Team Niedersachsen“ des LandesSportBundes.

Mit Unterstützung durch seinen Partner Toto-Lotto Niedersachsen wird der LSB-Niedersachsen auch im Olympiajahr 2021 die Sportler des Teams Niedersachsen 2021 fördern.

„Damit bekommt auch unser Juniorinnen-Trio eine monatliche finanzielle Unterstützung“, erklärt der TNB-Teamleiter Leistungssport Julian Battmer. „Da nur eine begrenzte Gruppe an Sportlern diese Förderung erhält, ist es sehr gut, dass gleich drei von unseren Spielerinnen dazu gehören.“

LSB-Individualförderung „Team Niedersachsen“ Seit Oktober 1994 unterstützt der LSB Spitzensportlerinnen und -sportler durch seine Individualförderung auf ihrem Weg zu den Olympischen und Paralympischen Spielen. Die LSB-Individualförderungen, angefangen von „Countdown Atlanta" bis zu „Team Niedersachsen" im laufenden Olympiazyklus, hatten und haben zum Ziel, gemeinsam mit der Wirtschaft Niedersachsens die sozialen Rahmenbedingungen der niedersächsischen Olympiakandidatinnen und -kandidaten zu verbessern. Förderer der laufenden Aktion „Team Niedersachsen“ ist die Toto-Lotto Niedersachsen GmbH. Im Nachwuchsbereich fördert die Sparkassen-Finanzgruppe 20 junge Sportlerinnen und Sportler. (Quelle: www.lsb-niedersachsen.de)

START nuliga REGIONEN KONTAKTE