21.07.2021 13:12 Uhr | von Sybille Schmidt

Jörg Reinhardt ist verstorben

Jahrzehnte im niedersächsischen Tennissport ehrenamtlich tätig

Im Alter von 83 Jahren ist am 17.07.2021 der ehemalige Sportwart des damaligen Niedersächsischen Tennisverbandes (NTV), jetzt Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB), verstorben.

Jörg Reinhardt war Jahrzehnte im niedersächsischen Tennissport ehrenamtlich tätig. Von 2003 bis 2010 war er Sportwart des Tennisverbandes, zuvor war er ab 1978 in unterschiedlichen Funktionen im Tennisbezirk Lüneburg-Stade aktiv, u.a. als Jugend-, Jüngsten- und Lehrwart.

Auch war er von 1983 bis 1984 Sportdirektor des DTB und zudem viele Jahre Vorsitzender des VDT (Verband Deutscher Tennislehrer e.V.)

Jörg Reinhardt wurde 1999 die Goldene Ehrennadel des Tennisverbandes verliehen. 

Seit 2018 war er Ehrenvorsitzender im THC Lüneburg, den er viele Jahre als Vorsitzender geführt hat.

Vielen Tennisspielern und Verantwortlichen in Niedersachsen wird Jörg Reinhardt als engagierter und fachkundiger Tennisfreund und Funktionär in Erinnerung bleiben.

Die Beisetzung findet am 30.07.2021 um 14:00 Uhr auf dem Zentralfriedhof Lüneburg,  Soltauer Str. 50, 21335 Lüneburg, statt. 

 

 

START nuliga REGIONEN KONTAKTE