15.05.2024 08:23 Uhr

Freiwilligendienst im Sport

ASC Göttingen von 1846 e.V. informiert

Der FWD im Sport, also das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Sport und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport, wird für alle sportlich interessierten Menschen angeboten, die sich in Niedersachsen in bestimmten Bereichen des Sports freiwillig engagieren wollen. Der FWD im Sport wird in Niedersachsen vom ASC Göttingen von 1846 e.V. in Kooperation mit der Sportjugend Niedersachsen koordiniert und durchgeführt.

 

 

BFD Next (für Ü27-jährige) stärken

Mit dem BFD Next (ehemals Ü27) soll engagierten Menschen im Verein Wertschätzung entgegengebracht werden. Dies können Menschen sein, die seit Jahren oder Jahrzehnten ehrenamtlich für den Verein aktiv sind und auf diesem Weg etwas zurückbekommen können. Über ein halbes Jahr erhalten sie Taschengeld abhängig von der geleisteten Stundenzahl, werden gesetzlich sozialversichert und können individuell Seminare besuchen, die in einem gewissen Rahmen ebenfalls finanziert werden (70€ pro Seminartag, insgesamt 6 Seminartage im halben Jahr Dienstzeit). Für die Einsatzstellen fällt eine geringe Einsatzstellenrate an.

 

DIESEN ARTIKEL TEILEN
START nuliga REGIONEN KONTAKTE