11.07.2021 14:38 Uhr | von Sybille Schmidt

Update und FAQ zum Vereinspokal

Aktuelle Infos Stand 30.06.2021 - auch drei YouTube Erklär-Videos sind online

Aufgrund der derzeitigen Wetterlage sind neue Fragen aufgekommen. Einige wichtige Informationen (Stand 30.06.2021)

·         Die in dieser Woche angesetzten Spiele, die aufgrund des Regens nicht gespielt werden können, können bis zum nächsten Donnerstag (08.07.2021) ausgetragen werden.

·         Der Heimverein muss den Gegner im Terminmodul auf einen neuen Termin (bis einschließlich 08.07.2021) einladen. Der Gegner MUSS diesen Termin zwingend bestätigen. Erst dann gilt der Termin als verschoben. Das Terminmodul ist ab sofort für Terminverschiebungen bis 08.07.2021 geöffnet.

·         Es verschiebt sich damit auch die Auslosung der Nebenrunde auf den 09.07.2021

·         Mannschaften, die in der ersten Runde ein Freilos hatten, bei denen in der zweiten Runde der Gegner nicht angetreten ist und die dann in der dritten Runde verlieren, können nicht mehr an der Nebenrunde teilnehmen. Aus Auslosungsgründen und der Terminenge können nur die Verlierer der ersten beiden Runden berücksichtigt werden.

Kann nur in einer Mannschaft pro Woche gespielt werden?

KW = Woche! Das heißt, wenn jemand in KW8 gespielt hat, kann er in KW8 in keiner anderen Mannschaft (andere Konkurrenz) mehr spielen! Das gilt nur für den Vereinspokal!

 

Wann wird die Nebenrunde ausgelost?

Ab dem 02.07.2021! Es müssen ALLE Mannschaften einmal gespielt haben, denn laut Durchführungsbestimmungen, hat man das Recht an der Nebenrunde teilzunehmen, wenn das erste Spiel verloren wird! Wenn also in der ersten Runde „Rasten“ vorhanden sind, kann keine Nebenrunde ausgelost werden!

 

Wer ist spielberechtigt?

Alle Spieler, die auf der Liste der spielberechtigten Spieler stehen. Es ist zielführend sich die Liste vor einer Begegnung anzuschauen. Eine nachträgliche Spielberechtigung gibt es nicht!

 

Können SG Spieler noch beantragt werden?

NEIN! Die Frist ist am 31.05.2021 geendet!

 

Dürfen SG Spieler der Punktspielmannschaften auch im Vereinspokal mitspielen?

JEIN! Punktspielbetrieb und Vereinspokal sind zwei voneinander unabhängige Wettbewerbe! Spieler, die als SG im Punktspielbetrieb beantragt wurden UND im Vereinspokal beantragt wurden, sind in beiden Wettbewerben spielberechtigt. Spieler, die entweder nur im Punktspielbetrieb ODER im Vereinspokal beantragt wurden, dürfen NUR im entsprechenden Wettbewerb spielen. Sie erscheinen auch nicht auf der „Spielberechtigten Liste“.

 

Wie wird aufgestellt?

Bei den Einzeln spielt immer der Stärkere der beiden für das Einzel ausgewählten Spieler. Bei LK Gleichheit kann der MF die Reihenfolge der eigenen Mannschaft bestimmen.

 

Wird die aktuelle LK zur Aufstellung verwendet?

NEIN! Es wird die LK aus dem April genommen. Diese wird in der „Spielberechtigten Liste“ mit ausgewiesen. Es wäre doch nicht fair, wenn ein Spieler mit der LK 15,1 in der Konkurrenz H00 LK 15-25 bis zum Halbfinale mitspielt, aber aufgrund seines Erfolges zum Finale die LK 14,5 hat und damit nicht mehr spielberechtigt wäre.

 

Darf ein Spieltermin auch gewählt werden, der nach dem Donnerstag, der vorgesehenen Woche liegt?

NEIN, es muss bis einschließlich spätestens zum Donnerstag der vorgesehenen Spieltags Woche gespielt worden sein!

Erklärvideos auf YouTube

START nuliga REGIONEN KONTAKTE