12.04.2021 08:39 Uhr | von Sybille Schmidt

Der TNB sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Eine/n Mitarbeiter (m/w/d) für die Position „Assistenz TennisBase“ in Teilzeit

Der Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB) ist die größte niedersächsische Organisation, die Tennisspielern die Möglichkeit bietet, ihren Sport auszuüben. Ca. 130.000 Mitglieder in rund 1.200 Vereinen sind im TNB organisiert. Damit ist der TNB der drittgrößte Landesverband im Deutschen Tennis Bund (DTB) und allein mit den niedersächsischen Vereinen der viertgrößte im LandesSportBund Niedersachsen (LSB). Er betreibt die drei Standorte Geschäftsstelle und Landesausbildungszentrum in Bad Salzdetfurth, Bundesstützpunkt und Landesleistungszentrum in Hannover sowie Leistungsstützpunkt in Bremen. Etwa 30.000 ehrenamtlich Tätige engagieren sich auf allen Ebenen im TNB und in den angeschlossenen Vereinen. Sie bilden das Fundament für die Stärke des Verbandes.

Er betreibt in Eigenregie die TennisBase Hannover, die den Bundesstützpunkt, das Landesleistungszentrum, die Akademie und das Vollzeitinternat unter einem Dach vereint.

Der TNB sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Aufgabenstellung „Assistenz TennisBase“. Da die jetzige Stelleninhaberin in Elternzeit geht und anschl. in Teilzeit zurückkehrt ist die Stelle zunächst als Teilzeitstelle (30 Std./Woche) geplant, die Option auf Ausweitung auf Vollzeit ist möglich und sollte bei einer Bewerbung berücksichtigt werden. Die Stelle ist unbefristet. Dienstsitz ist die TennisBase Hannover.

Aufgabenbereich

Unter fachlicher Leitung des Teamleiters Leistungssport sind insbesondere folgende Aufgaben enthalten: • Zentrale Verwaltung der TennisBase • Betreuung und Empfang der Gäste • Koordination des Hausteams und organisatorische Abstimmungen mit dem pädagogischen Team und dem Trainerteam • Unterstützung des pädagogischen Teams bei den täglichen Aufgabenstellungen eines Internats. • Betreuung und Unterstützung von Internatsspielern bei den täglichen Abläufen • Tägliche Postbearbeitung • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen des TNB und ggf. auch LSB, DTB • Protokollführung nach Bedarf • Organisation besonderer Projekte (z.B. Sommerfest etc.)

Profil

Neben Einsatzbereitschaft, Flexibilität, sicherem Auftreten und Belastbarkeit erwarten wir von Ihnen: • Hohe Motivation, Empathie, Prägnanz, Kommunikationsstärke, Kreativität, Teamfähigkeit • Herzblut für den Tennissport, die ganzheitliche Förderung von Tennisspielern und das Ehrenamt • Sowohl Spaß und Freude an der Betreuung von Gästen, der Kommunikation mit jungen Menschen wie auch an Verwaltungsabläufen • Organisationsgeschick • Ausbildung Büromanagement, Sport- und Fitnesskaufmann bzw. vergleichbare Qualifikation • Kaufmännische und sportorganisatorische Kenntnisse • Kenntnisse in der Anwendung von Basisprogrammen der EDV (Word, Excel u.a.) • Tadelloses Führungszeugnis • Führerschein Klasse B

Was wir bieten

• Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld mit vielen Herausforderungen • Ein starkes und aktives Team in einem tollen Betriebsklima • Ein klar definiertes Aufgabenprofil • Gestalterischen Spielraum für neue Wege • Angemessene Entlohnung • Betriebliche Altersvorsorge • Freie Nutzung der Tennisplätze, sportliche Angebote • Bildungsangebote in der TNB-Wissensakademie • Fortbildungen

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 11.04.2021 an: Michael Wenkel, Geschäftsführer Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V. Am Triftweg 3, 31162 Bad Salzdetfurth (per Mail: Im PDF-Format in einem zusammenhängenden Dokument an Michael.wenkel@tnb-tennis.de)

START nuliga REGIONEN KONTAKTE