27.07.2021 09:45 Uhr | von Sybille Schmidt

SECHS SCHRITTE ZUR MITGLIEDERGEWINNUNG UND -BINDUNG

Schritt 2: Das Tennis Sportabzeichen

Der Weg in die Tennisvereine ist für Interessierte inzwischen recht einfach. Es gibt „Deutschland spielt Tennis“ – den bundesweiten Aktionstag mit all den bekannten Möglichkeiten. Und es gibt seit diesem Jahr den „Generali Tennis Starter“, der es ermöglicht, erst einmal kostenlos in den Vereinen zu spielen. Diese wiederum können bei einer teilnahme auf einfachem Weg auf sich aufmerksam machen.

Aber was kommt dann? Für die Vereine stellt sich die Frage, wie sie nun die Einsteiger, Wiedereinsteiger, Neugierigen halten, wie sie Ihnen die Vereinsmitgliedschaft schmackhaft machen.

Und die die Einsteiger, Wiedereinsteiger, Neugierigen stehen vor dem Problem, wie sie nun weitermachen, wie sie sich verbessern können, welche Möglichkeiten es für sie gibt.

In den kommenden Wochen wird immer dienstags ein Modul vorgestellt, das für Vereine und Tennis-Interessierten gleichermaßen hilfreich sein kann.

Die Themen

13.07.2021: Fast Learning

20.07.2021: Sportabzeichen

27.07.2021: Gesund und Fit

03.08.2021: Wettkampferfahrung

Das Tennis Sportabzeichen

„Aufschlagen und Gold holen", das kann man nur bei den Olympischen Spielen - und beim DTB Tennis-Sportabzeichen. Der Klassiker des Breitensports wird seit 1988 an ambitionierte Hobbyspieler/innen vergeben und wurde nun komplett überarbeitet. Herausgekommen ist nicht nur ein neuer Look und zeitgemäß angepasste Inhalte, auch eine neue Stufe für die Jüngsten sowie inklusive Elemente wurden in die Konzeption integriert.

Viel Neues beim DTB Tennis-Sportabzeichen

So kommt die neue Auflage des DTB Tennis-Sportabzeichens in einem komplett neuen Design daher. Die verschiedenen Motive sollen mit der Dynamik der Schlagbewegungen die Lust an der persönlichen Herausforderung wecken. Neben einem überarbeiteten Logo, wurden auch die Konzeption, die Prüfkarten sowie die Kommunikationsmittel wie Plakatvorlagen und Anzeigen grafisch modernisiert. Die urkunden sind nun nach Farben Gold, Siber und Bronze sortiert, nicht mehr nach den eintelnen Stufen rot, orange, grün und gelb.

Neue Stufe für Vorschulkinder

Eine große inhaltliche Neuerung ist die Einführung der Stufe "Blau" für Kinder im Vorschulalter, die sich am Kindertennis-Konzept  "Talentinos"  orientiert. Mittels einfacher Übungen wie Laufen, Schlagen und Werfen werden die Grundlagen für einen erfolgreichen Einstieg in das Kleinfeldtennis auf spielerische Art vermittelt.

Integration inklusiver Elemente

Alle Stufen können mit nur minimalen Anpassungen auch von Menschen mit Behinderung abgelegt werden.

Vielfältige Einsatzbereiche

Weitere Einsatzbereiche des DTB Tennis-Sportabzeichens, das Aufgabenstellungen zu den wichtigsten Anforderungen des Spiels in technischer und taktischer sowie in koordinativer Hinsicht bündelt, können Saisoneröffnungen im Rahemn von  "Deutschland spielt Tennis"  wie der  Schulsport  oder Tennis-AGs.

Anerkennung durch den DOSB

Das DTB Tennis-Sportabzeichen wird als Leistung für die Kategorie "Koordination" beim Deutschen Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) anerkannt. Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports.

Abgenommen wird das DTB Tennis-Sportabzeichen durch zertifizierten DTB- oder VDT-Trainern/innen sowie durch Sportlehrer/innen.

Weitere Informationen auf  www.dtb-tennis.de.

Materialien zum DTB Tennis-Sportabzeichen sind auch im  TNB-Shop  erhältlich.

START nuliga REGIONEN KONTAKTE