02.03.2021 12:29 Uhr | von Sybille Schmidt

Anmeldestart von „Deutschland spielt Tennis!“

2021 als ganzjähriges Serviceangebot für die Vereine

Pünktlich mit dem 01. Februar beginnt die Anmeldung zur nationalen Saisoneröffnung im Rahmen von „Deutschland spielt Tennis 2021“.

In diesem Jahr gibt es eine wichtige Veränderung: Der Deutsche Tennis Bund (DTB) hat auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Tennislandschaft reagiert und aus der Saisoneröffnung ein ganzjähriges Serviceangebot für Vereine gemacht. Die derzeitigen Planungen sehen zum Auftakt einen gemeinsamen Start der Tennisvereine in die Freiluftsaison ab dem 24. April vor. Die Anmeldung hierfür ist ab sofort möglich.

Auch wenn die Corona-Pandemie Deutschland derzeit voll im Griff hat, bleibt der Deutsche Tennis Bund optimistisch und bereitet sich zusammen mit den Landesverbänden und Vereinen auf die kommende Freiluftsaison vor. „Wir gehen davon aus, dass wir im Frühjahr wie gewohnt draußen starten können und wollen uns dafür gemeinsam mit den vielen tausend Tennisvereinen in Deutschland bestmöglich vorbereiten“, so die für Sportentwicklung zuständige DTB-Vizepräsidentin Dr. Eva-Maria Schneider.

Denn anders als gewohnt hat die Saisoneröffnung in diesem Jahr aber kein offizielles Enddatum und kann notfalls auch noch im Sommer nachgeholt werden. Viele der für die Vereine erstellten analogen und digitalen Kommunikationsmittel sind deshalb auch zu einem späteren Zeitpunkt nutzbar.

Aktuell steht aber erst einmal die große Vorfreude auf die Rückkehr auf die rote Asche im Vordergrund. Um noch mehr Menschen zum Tennis zu motivieren, gibt es auch in diesem Jahr wieder jede Menge ansprechende Plakate mit neuen Bildmotiven und Sprüchen, die teilnehmende Vereine im Rahmen der Saisoneröffnung kostenfrei in einem Vereinspaket zugesandt bekommen.

Ebenso enthält das Vereinspaket „Deutschland spielt Tennis“-Aufkleber und 200 Teilnahmekarten für das beliebte Gewinnspiel, das sich an Besucher der Aktionstage und Tennisinteressierte richtet. Damit auch die Social Media-Kommunikation gelingt, erhalten die Vereine vorgefertigte Grafiken und Leitfäden. Ebenso gibt es in den Unterlagen zur Saisoneröffnung Tipps und Tricks zur Bewerbung und Organisation eines Tags der offenen Tür.

Auch die teilnehmenden Tennisvereine selbst können gewinnen: In der Vereinsverlosung werden die ganz Schnellen bei der Anmeldung mit tollen Preisen der DTB-Partner belohnt.

„Wir hoffen, dass die Vereine die Saisoneröffnung wieder so gut annehmen wie in den letzten Jahren und mit Hilfe der zahlreichen Werbematerialen viele neue Mitglieder gewinnen“, so Dr. Schneider.

START nuliga REGIONEN KONTAKTE