Verbands-News

Stimmungsvoller Sommerempfang des TNB

Innenminister Pistorius lobt den TNB

Der dritte Sommerempfang des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen (TNB) war ein voller Erfolg. An der TennisBase Hannover, dem vom TNB geleiteten Bundesstützpunkt Tennis, trafen sich 150 Gäste aus Sport, Wirtschaft, Politik und Medien zu einem stimmungsvollen Austausch.

Unter den Gästen auch Boris Pistorius. Der Minister für Inneres und Sport war bereits häufig an der TennisBase und freute sich besonders über die sportliche Ausrichtung des Empfangs. Nach dem von Landestrainer Lars Gruner geleiteten Showtraining der 17-jährigen Angelina Wirges und der ein Jahr jüngeren Nicole Rivkin zeigte er sich äußerst beeindruckt von dem Können der beiden Bundeskaderspielerinnen, die an der TennisBase trainieren. „Dieses Beispiel zeigt doch deutlich, wie hart hier gearbeitet wird und dass hinter den deutschen Stars wie Angelique Kerber und Alexander Zverev viele Talente heranreifen“, so Pistorius.

Auch die Arbeit des gastgebenden TNB wird von ihm äußerst positiv bewertet: „Ihr Verband ist modern, aufgeschlossen, mutig und innovativ“, sagt er an Raik Packeiser gewandt. Der im Oktober 2018 gewählte Präsident des viertstärksten Fachverbandes im LandesSportBund Niedersachsen bestätigte, dass sich der TNB über den Sport hinaus zu gesellschaftlichen Aufgaben wie virtuelle Sportarten, Inklusion, Bildung und Nachhaltigkeit bekennt. „Ich sehe es als eine meiner Aufgaben, dass wir uns den gesellschaftlichen Herausforderungen stellen“, so Packeiser.

Auch Barbara Rittner beurteilte die Arbeit, die an der TennisBase Hannover – einer von vier Bundesstützpunkten Tennis in Deutschland – sehr positiv. Als Head of Women’s Tennis im Deutschen Tennis Bund (DTB) sei sie immer wieder zu Gast in Hannover und beobachte die Entwicklung der Nachwuchsspielerinnen genau. „Gerade Angelina und Nicole haben sich in den letzten Monaten deutlich verbessert“, beobachtete sie während sie gemeinsam mit Stefan Hox von TNB-Partner Radio 21 das Showtraining unterhaltsam moderierte.