Verbands-News

Nächster Turniersieg für Nicole Rivkin

Halbfinale in Oberhaching – Turniersiege in Warschau und Luxemburg

Es läuft weiter ganz hervorragend für Nicole Rivkin. In Luxemburg gewann die 16-Jährige aus der TennisBase Hannover ihr zweites ITF-Juniors in Folge.

Nach dem Erreichen des Halbfinals und einem Sieg gegen die topgesetzte Julia Middendorf (TV Visbek) holte sich Rivkin den Turniersieg beim Grade 4 Warschau. Von dort aus ging die Reise direkt nach Esch/Alzette, dort startete sie erneut als Nummer zwei der Setzliste.

Und sie bewies einmal mehr ihre seit dem Sieg bei den Deutschen Jugendmeisterschaften Ende des vergangenen Jahres anhaltend gute Form. In ihren vier Matches bis zum Endspiel siegte Nicole Rivkin souverän und ungefährdet.

Und auch das Finale gegen Lucie Havlickova – die topgesetzte Tschechin hatte in Oberhaching gesiegt und war bereits in Warschau Rivkins Finalgegnerin – dominierte sie sicher mit 6:4, 6:4.

Die beiden Turniersiege und der Halbfinaleinzug in Oberhaching katapultierten die Zweitligaspielerin vom DTV Hannover nun unter die besten 200 der Jugend-Weltrangliste.

Die Ergebnisse aus Luxemburg gibt es hier.