04.05.2022 08:11 Uhr

Julia Middendorf gewinnt 15.000 in Antalya

Souveräner Turniersieg

Foto: Jürgen Hasenkopf

Riesenerfolg für TNB-Spielerin Julia Middendorf! Die 19-jährige vom DTV Hannover trat vom 20. – 24.04.2022 beim 15.000 dotierten ITF in Antalya (Türkei) an. An Position sechs gesetzt spielte sie sich souverän durchs Turnier bis ins Finale und traf auf die an zwei gesetzte Russin Wiktorija Rodionowna Kan. Wer ein überaus spannendes Spiel erwartete, täuschte sich. Auch im Finale zeigte sich Middendorf von ihrer besten Seite und gewann den ersten Satz bereits 6:1. Auch im zweiten Satz war die TNB-Spielerin, die vor Ort von Landestrainer Niklas Gerdes betreut wurde, deutlich überlegen. Beim Stand von 4:1 endete das Match durch die Aufgabe ihrer Gegnerin. 

„Wir freuen uns sehr für Julia und gratulieren ihr zu ihrem Profititel“, freut sich TNB-Teamleiter Leistungssport und Bundesstützpunktleiter Julian Battmer. „Wir wünschen ihr, dass sie auch weiterhin so stark in die Sandplatzsaison startet und freuen uns auf ihre nächsten Turniere.“

Ergebnisse

Sechzehntelfinale vs. C. Raschdorf 7:6, 6:0
Achtelfinale  vs. A. Rey Garcia        6:1, 6:1
Viertelfinale vs. E. Garkusha 6:0, 6:4
Halbfinale vs. K. Hering 6:2, 6:4
Finale vs. Wiktorija Rodionowna Kan 6:1, 4:1 Aufg.

DIESEN ARTIKEL TEILEN
START nuliga REGIONEN KONTAKTE