Verbands-News

TSV Fortuna Bergfeld ist Talentino-Club Nummer 200 im TNB

„Talentino-Clubs erzählen vermehrt Erfolgsgeschichten“

Ehrung im Rahmen der TNB-Jüngstenmeisterschaften im Sportpark Isernhagen. Der TSV Fortuna Bergfeld ist Talentino-Club Nummer 200 im TNB. Das Erreichen dieser Marke ist Grund genug für eine Ehrung, an der auch  die niedersächsischen Sparkassen beteiligt waren.

„Da wir uns natürlich immer steigern wollen und unsere Talentino-Vereine auch vermehrt Erfolgsgeschichten erzählen, setzen wir uns für Ende des Jahres 2019 die Zielmarke von 300 Talentino-Clubs im TNB“, so Reiner Beushausen. Der Vizepräsident Vereins- und Sportentwicklung im TNB nahm die Ehrung gemeinsam mit TNB-Geschäftsführer Michael Wenkel und Kerstin Peters, stellvertretende Abteilungsdirektorin des Sparkassenverbandes Niedersachsen vor. „Wir stehen auch für Teamgeist und fairen Wettbewerb und darum unterstützen wir dieses Konzept sehr gerne“, erklärte sie.

Pokal, Urkunde und Jumbobälle wurden an Uwe Fredrich, Sport- und Jugendwart im TSV Fortuna Bergfeld, überreicht. „Ich freue mich natürlich sehr, wir sind bereits sehr lange intensiv dabei, Jugendlich an die Sportart Tennis heranzuführen und die Kinder auch im Verein zu binden“, sagte er.