Verbands-News

Stellenausschreibung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Der TNB sucht für das Landesleistungszentrum und den Bundesstützpunkt in Hannover eine Assistenz für die Stützpunktleitung (m/w) in Vollzeit.

Der Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V. ist mit ca. 140.000 Mitgliedern in 1.200 Vereinen der viertgrößte Landesfachverband in Niedersachsen und der drittgrößte Landesfachverband in Bremen. Er betreibt mit der TennisBase Hannover in Eigenregie ein Landesleistungszentrum mit anerkanntem Status als Bundesstützpunkt sowie ein Vollzeitinternat. Für diesen Standort sucht der TNB zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz für die Stützpunktleitung (m/w) in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Der Stelleninhaber arbeitet in enger Abstimmung mit dem Stützpunktleiter und dem Geschäftsführer und unterstützt sie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Dienstsitz ist die TennisBase Hannover

Ihr Aufgabenbereich:

  • Führen der Vertragsakten Spieler
  • Erstellung der Leistungsübersichten Spieler
  • Buchhaltung Stützpunkt einschl. Zahlungsverkehr und Rechnungsstellungen
  • Tägliche Postbearbeitung und Erledigung Schriftverkehr
  • Vorbereitung Teamsitzung
  • Leitung des Hausteams und organisatorische Abstimmungen mit dem pädagogischen Team und Trainerteam
  • Allgemeine Verwaltungs- und Sekretariatsaufgaben
  • Betreuung der Gäste
  • Koordination und Abstimmung Postlieferung, Kopiersysteme
  • Datensicherung in Abstimmung dem IT-Admin
  • Zeiterfassung Mitarbeiter
  • Protokollführung
  • LSB-Nachweisführung
  • Organisation besonderer Projekte (z.B. Tag der offenen Tür oder Sommerempfang)

Ihr Profil:

  • Neben Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit erwarten wir von Ihnen:
  • Hohe Motivation
  • Herzblut für den Leistungssport, die ganzheitliche Förderung von Tennisspielern und die Arbeit mit dem Ehrenamt
  • Abgeschlossene Ausbildung Steuerfachangestellter, Büromanagement, Verwaltung, Bürokaufmann, Sport- und Fitnesskaufmann oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachkompetenz; fundierte organisatorische, kaufmännische und sportorganisatorische Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Anwendung von Basisprogrammen der EDV (Word, Excel u.a.)
  • Möglichst Erfahrung im Rechnungswesen mit Addison, Datev oder vergleichbaren Programmen
  • Organisationsgeschick
  • Möglichst mehrjährige Erfahrung in der Verbandsarbeit sowie der Gremienarbeit
  • Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke, Durchsetzungskraft
  • Tadelloses Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B

Was wir bieten:

  • Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld mit vielen Herausforderungen
  • Ein klar definiertes Aufgabenprofil
  • Ein starkes und aktives Team
  • Angemessene Entlohnung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungen

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 21.12.2018 an:

Michael Wenkel, Geschäftsführer
Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V.
Am Triftweg 3, 31162 Bad Salzdetfurth