Verbands-News

Nordostdeutsche Meisterschaften der U 12 und U 14

Josy Daems nicht zu stoppen

Nächster Titelgewinn: Josy Daems. Fotos: Florian Petrow

Spielte ein starkes Turnier: Nike Tümmers.

Die Erfolgsserie von Josy Daems geht weiter. Nach den zahlreichen Siegen und Titeln im vergangenen Sommer und dem Gewinn der TNB-Meisterschaft U 12 vor Wochenfrist gab es nun den nächsten Doppelschlag. Die Linkshänderin aus Nordhorn gewann bei den Nordostdeutschen Jugendmeisterschaften den Titel im Einzel und im Doppel.

In einem reinen TNB-Finale besiegte sie Nike Tümmers aus Verden mit 6:1, 6:1. Damit hat Josy Daems ihren Kontrahentinnen in ihren vier Matches während des Turniers nur acht Spiele überlassen.

Aber auch ihrer Gegnerin Nike Tümmers war ein großer Coup gelungen. Sie stoppte im Viertelfinale immerhin die topgesetzte Clara-Marie Schön aus Dresden.

Im Doppel startete Josy Daems an der Seite von Dabrowka Walkowiak (SC Esterwegen). Das Duo siegte auf dem Weg zum Titel dreimal in zwei Sätzen, im Halbfinale dabei deutlich gegen die zweite TNB-Paarung Tümmers/Ibrahimi.

Eine Vizemeisterschaft gab es noch für Evelyn Warkentin (TV Sparta 87 Nordhorn) an der Seite von Mandy Barth (Westfalen). Das Duo wurde erst im Finale von der Hamburger Paarung Pataki/Seidel gestoppt.

Die Ergebnisse finden Sie  hier.