Das TNB-Qualitätsmanagement-System für die Nachwuchsförderung

Bewertung der Jugendarbeit in den Regionen

Der Tennisverband Niedersachsen-Bremen hat mit dem 01. Mai 2017 ein Qualitätsmanagement-System (QM) für die Nachwuchsförderung eingeführt.

Das QM für das dezentrale Training greift seitdem landesweit und bewertet den derzeitigen Ist-Zustand des Trainings in den Regionen. Dazu zeigt es auf, wie sich durch die Definition von Zielen und Verbindlichkeit in der Umsetzung die tägliche Arbeit effektiver und effizienter gestalten lässt.

Inzwischen sind sowohl das komplette Handbuch, als auch sämtliche zu gebrauchenden Tools auf der Homepage des TNB hinterlegt. Sie finden alles zum QM-System hier.