News Erwachsenensport

Mannschaftsmeldung Winter 2018/19

Meldezeitraum läuft bis zum 30.06.

Bis zum 30.06. können in nuLiga die Mannschaften für den Winter 2018/19 gemeldet werden.

 

Bitte denken Sie daran, dass folgende Meldungen vorgenommen werden müssen:

Anmeldung: Mannschaften, die im Winter 2017/18 gespielt haben und auch im Winter 2018/19 spielen werden.

Abmeldung: Mannschaften, die im Winter 2017/18 gespielt haben und nicht mehr im Winter 2018/19 spielen werden.

  • Mannschaften, die zurückgezogen wurden, MÜSSEN auch abgemeldet werden!

Ummeldung: Mannschaften, die im Winter 2017/18 in einer Altersklasse gespielt haben und im Winter 2018/19 in einer anderen Altersklasse spielen wollen (mit dem Wechsel der Altersklasse erlischt die Spielberechtigung in der alten Altersklasse -> Der Wechsel wird erst nach der Staffelroheinteilung angezeigt!)

Neumeldung: Mannschaften, die im Winter 2017/18 nicht gespielt haben und im Winter 2018/19 spielen sollen:

  • Sollte eine höhere Einstufung (als unterste Klasse) beantragt werden, müssen die Spieler genannt werden, weshalb die Höherstufung gerechtfertigt sein soll. (Name, Vorname, ID, LK) Eine Übersicht der LK Verteilung im TNB finden Sie hier.
  • Die Spieler, die zum Zeitpunkt nicht im eigenen Verein sind, müssen schriftlich bestätigen, dass sie im kommenden Winter zur Verfügung stehen.
  • Liegt kein Antrag im Sportbüro (natalie.werner@tnb-tennis.de) bis zum 30.06.2018 vor, wird die Mannschaft in jedem Fall in der tiefsten Klasse beginnen. Ein nachträglicher Antrag wird nicht berücksichtigt!
  • Bitte beachten Sie den §9 der TNB WSPO (01.02.2018)

Mannschaftswechsel: Voraussetzungen, um Mannschaften, die aus einem anderen Verein stammen, zu übernehmen, sind:

  • Schriftliche Genehmigung des abgebenden Vereins einholen
  • Dokument an natalie.werner@tnb-tennis.de senden
  • Beide Vereine melden die Mannschaft mit einem entsprechendem Kommentar
  • Der TNB löscht bei der Staffeleinteilung die Mannschaft beim abgebenden Verein.
  • Liegt kein Antrag im Sportbüro bis zum 30.06.2018 vor, wird die Zugehörigkeit der Mannschaft nicht zu einem anderen Verein wechseln. Eine nachträgliche Bestätigung wird nicht berücksichtigt! 

 

Vereine, die keine Mannschaften im Winter 2017/18 gemeldet hatten und auch im Winter 2018/19 keine Mannschaften melden, müssen nichts machen!

 

Drei Abfragen sind unter folgenden Voraussetzungen während der Mannschaftsmeldung zu beantworten:

 Ist die Mannschaft im letzten Jahr aufgestiegen?

  • Wenn Ja, dann muss der Aufstieg mit „Ja“ bestätigt werden. Bei Antwort „Nein“ erlischt die Berichtigung zum Aufstieg!
  • Eine Antwort muss gegeben werden!
  • Wird „Nein“ angegeben, kann eine Korrektur nur noch erfolgen, wenn Platz in der oberen Spielklasse ist und es wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben!


Ist die Mannschaft im letzten Jahr Zweiter geworden?

  • Wenn ja, dann besteht die Möglichkeit zusätzlich aufzusteigen. Bei Antwort Ja wird uns die Möglichkeit gegeben, die Mannschaft, sofern Platz ist, automatisch mit aufsteigen zu lassen. Eine Korrektur danach ist kostenpflichtig und kann auch nur erfolgen, wenn noch Platz in der unteren Spielklasse ist. Mit der Antwort „Nein“ wird auf einen möglichen Aufstieg verzichtet.
  • Eine Antwort muss gegeben werden!


Soll die Mannschaft abgestuft werden?

  • Wenn die Mannschaft abgestuft werden soll, muss die Klasse angegeben werden, in die sie abgestuft werden soll. Eine Garantie, dass ein Platz in dieser Klasse frei ist, gibt es nicht!
  • Das Feld dient nicht der Höherstufung. Wird eine höhere Klasse als die bisherige angegeben, wird das Feld ignoriert! 

 

Zur weiteren Information finden Sie folgende Dokumente unter: Punktspielbetrieb/Erwachsene.

  • Durchführungsbestimmung: die aktuelle Bestimmung für den Winter mit allen Bestimmungen, die ergänzend zu der Wettspielordnung gelten.
  • Leitfaden zur Mannschaftsmeldung: eine mögliche Hilfe um die Meldung so einfach wie möglich durchzuführen.
  • Antragsverfahren: bitte diese Information erst lesen, bevor ein Antrag an den Verband gestellt wird!
  • Terminplan für Sportwarte: Ein Terminplan für Sportwarte mit allen wichtigen Terminen und Fristen zur Vorbereitung der kommenden Wintersaison.

 

Eine Mannschaftsmeldung für die Nord- und Regionalliga kann nicht in nuLiga erfolgen.

Für Vereine mit Mannschaften in der Nord- und Regionalliga gilt weiterhin das Prinzip: Wer nicht abgemeldet hat, gilt als gemeldet! (Diese Regelung hat keine Bedeutung für die TNB-Ebene!)

Alle „Absteiger“ aus der Nordliga werden automatisch in der entsprechenden Oberliga aufgenommen.

 

Nur bei Einhaltung der Fristen kannt eine reibungslose Staffeleinteilung und Spielplanerstellung erfolgen.