Verbands-News

Der Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V. sucht

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Position Teamleiter Sport in Vollzeit

Der Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB) ist die größte niedersächsische Organisation, die Tennisspielern die Möglichkeit bietet, ihren Sport auszuüben. Ca. 130.000 Mitglieder in rund 1.200 Vereinen sind im TNB organisiert. Damit ist der TNB der drittgrößte Landesverband im Deutschen Tennis Bund (DTB) und allein mit den niedersächsischen Vereinen der viertgrößte im LandesSportBund Niedersachsen (LSB). Er betreibt die drei Standorte Geschäftsstelle und Landesausbildungszentrum in Bad Salzdetfurth, Bundesstützpunkt und Landesleistungszentrum in Hannover sowie Leistungsstützpunkt in Bremen. Etwa 30.000 ehrenamtlich Tätige engagieren sich auf allen Ebenen im TNB und in den angeschlossenen Vereinen. Sie bilden das Fundament für die Stärke des Verbandes.

Der TNB sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Aufgabenstellung „Teamleiter Sport“ in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Dienstsitz ist die Geschäftsstelle des TNB in Bad Salzdetfurth.

Ihr Aufgabenbereich:

Der Stelleninhaber ist verantwortlich für die Umsetzung der sportlichen und wirtschaftlichen Gesamtstrategie im Wettkampf-, Mannschafts- und Jugendsport.

Zu den Aufgaben zählen u.a.:

  • Fachliche Führung und Organisation der Mitarbeiter des Sportbüros
  • Organisation des gesamten Punktspielbetriebes in allen Altersklassen einschl. Bearbeitung der Proteste, Einsprüche, Disziplinarangelegenheiten
  • Unterstützung der Staffelleiter
  • Weiterentwicklung und Anpassungen der gültigen Ordnungen im Sport
  • Etaterstellung und -controlling Bereich Sport
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Sportangebote für einzelne Zielgruppen im TNB
  • Vorbereitung und Nachbereitung einschl. Teilnahme und Mitarbeit Sportgremien
  • Koordination von Seminaren im Bereich Sport für das Ehrenamt des Verbandes und der Vereine in enger Abstimmung mit den verantwortlichen Kollegen
  • Themenvernetzung im Bereich der digitalen Arbeitsplattformen in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Kollegen
  • LSB-Nachweisführung
  • Beratung der Verantwortlichen in Verband, Regionen und Vereinen
  • Sicherstellung der Personalentwicklung im Sportbüro in Abstimmung mit dem Geschäftsführer

Ihr Profil:

Neben Einsatzbereitschaft, Flexibilität, sicherem Auftreten und Belastbarkeit erwarten wir von Ihnen:

  • Hohe Motivation, Empathie, Prägnanz, Kommunikationsstärke, Kreativität, Teamfähigkeit
  • Abgeschlossenes Studium Sportmanagement, Sportwissenschaft  oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Erfahrung als Tennisspieler im Punktspielbetrieb
  • Erfahrungen im Ehrenamt oder in der Zusammenarbeit mit dem Ehrenamt
  • Herzblut für den Tennissport und das Ehrenamt
  • Mehrjährige Erfahrung in der Gremienarbeit, möglichst auch Verbandsarbeit auf Landes- oder Regionsebene.
  • Kenntnisse in der Anwendung von allen gängigen Basisprogrammen der EDV zur Erfüllung der o.g. Aufgaben
  • Organisationsgeschick
  • Führerschein Klasse B, PKW

Was wir bieten:

  • Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld mit vielen Herausforderungen
  • Ein starkes und aktives Team
  • Ein klar definiertes Aufgabenprofil
  • Gestalterischen Spielraum für neue Wege
  • Angemessene Entlohnung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungen

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 09.04.2020 an:

Michael Wenkel, Geschäftsführer
Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V.
Am Triftweg 3, 31162 Bad Salzdetfurth

(per Mail: Im PDF-Format in einem zusammenhängenden Dokument an Michael.wenkel@tnb-tennis.de)