Gerry Weber Open 2019: Wieder Rabatt für TNB-Mitglieder

Die 27. Turnierauflage der GERRY WEBER OPEN findet vom 15. bis 23. Juni 2019 statt. Angeführt vom neunmaligen Haller Rekord-Champion Roger Federer aus der Schweiz, der in diesem Jahr in einem packenden Endspiel dem kroatischen Überraschungssieger Borna Coric unterlegen war, und seinen zehnten Titelgewinn im kommenden Jahr anstrebt.

Dabei sein wird ebenfalls der deutsche Tennis-Star Alexander Zverev, der noch einen Kontrakt bis einschließlich 2020 hat. Zudem werden im GERRY WEBER STADION Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem und ATP-Junioren-Weltmeister Hyeon Chung aus Südkorea im Kampf um den begehrten Siegerpokal erwartet.

Die gelisteten Kartenpreise sind gegenüber den in der Klammer angegebenen regulären Verkaufspreisen um mindestens 10 Prozent rabattiert. Sie gelten für Mitglieder des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen e.V. (TNB). Die Dauerkarten beinhalten einen Gutschein für das offizielle Turnier-Magazin der GERRY WEBER OPEN und Eintrittskarten zu den Heimspielen vom fünffachen deutschen Meister GERRY WEBER-Team BW Halle in der 1. Tennis-Point Bundesliga Herren der Saison 2019.

An den Qualifikationstagen (Samstag, 15. Juni / Sonntag, 16. Juni) ist der Eintritt grundsätzlich frei. Am Kids’ Day, 17. Juni (Montag), sind für Kinder/Jugendliche (bis einschl. 17 Jahre) in allen Kategorien die Tickets um 50 Prozent ermäßigt. Den weiblichen Tennisfans ist der 19. Juni (Mittwoch) als Ladies’ Day gewidmet, demzufolge sind für Damen die Karten in allen Kategorien um 30 Prozent reduziert.

Am German Sports Day, 18. Juni (Dienstag), und am Finaltag, 23. Juni (Sonntag), gibt es in den Kategorie III und IV einen Preisnachlass für Gruppen ab 4 Personen in Höhe von 50%. Rabatte werden nicht kombiniert, jedoch wird immer der jeweils höchstmögliche Nachlass gewährt.

schauinsland-reisen Champions Trophy am 15. Juni 2019 • mit Goran Ivanisevic / Mansour Bahrami vs. Thomas Muster / Florian Mayer
Gespielt wird die „schauinsland-reisen Champions Trophy‚ im Rahmen der 27. Turnierauflage bei Deutschlands Vorzeige-Tennisevent als Herren-Doppel: Dann treten Goran Ivanisevic, Wimbledon-Champion des Jahres 2001, und Tennis-Entertainer Mansour Bahrami gegen die Kombination Florian Mayer sowie Thomas Muster an. Der 35-jährige Mayer bezwang 2016 sensationell im Finale der GERRY WEBER OPEN „Sascha‚ Zverev: „Dieser Sieg bleibt für mich unvergesslich und war etwas ganz Besonderes. Deshalb ist es umso schöner, nächstes Jahr wieder im Gerry Weber Stadion aufzuschlagen.‚ An der Seite von Florian Mayer spielt mit Thomas Muster der österreichischen French Open-Sieger des Jahres 1995. „Ich freue mich, erneut diese fantastische Atmosphäre in dem tollen Stadion zu erleben‚ so die ehemalige Nummer eins der Tennis-Welt.

Das Bestellformular finden Sie hier